Sonntag, 9. November 2014

Der Anfang ist gemacht

Herzlich willkommen auf meinem Blog,

angeregt durch die zahlreichen tollen und unglaublich kreativen Blogs, auf die ich im letzten Jahr gestoßen bin, will ich nun endlich meinem jahrelang liebevoll gehegten und gepflegten Stoffdepot zu Leibe rücken. Einerseits ist es ja ganz schön die feinen Stöffchen immer mal wieder zu betrachten und davon zu träumen, was mal aus ihnen werden könnte, andererseits werden sie vom vielen Streicheln auch nicht besser, ganz im Gegenteil. 

Genäht, gestrickt,gestickt oder gehäkelt  habe ich schon Vieles aber;  und jetzt kommt das Entscheidende :  immer auf den letzten Drücker und mit der heißen Nadel. Am Kostüm die letzen Handnähte auf der Autofahrt erledigt, oder das Kleid für den Abiball, das erst am Nachmittag vor dem Ball fertig wurde, ein Pullover für das Patenkind, auch erst auf der Fahrt dorthin,
das Kleid zur Einschulung nach durchgemachter Nacht etc. Diese Liste ließe sich unendlich fortsetzen, und mein Mann und meine Kinder können ein Lied davon singen. Natürlich ist es schon ein tolles Gefühl, wenn es dann doch noch rechtzeitig geschafft ist, aber irgendwann fragt man sich: Wie wäre es wohl geworden, wenn du dir mal in Ruhe Zeit genommen hättest ?

Jaaaaaaaaaaaaaa???? Genau darum soll es in diesem Blog gehen !!!!


Vielleicht habt ihr Lust ab und zu einmal vorbei zuschauen und eine Kommentar zu hinterlassen.


Bis dann                            

 Karen

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    herzlichen Dank für deinen Kommentar. So schnell hätte ich gar nicht mit einer Reaktion gerechnet.
    Bis bald Karen

    AntwortenLöschen